Rechtsanwaltskammer Celle
Tel: 05141 - 9282- 0
E-Mail: info@rakcelle.de
 

 
 

Angebote / Gesuche
Rubrik: Suchen/Finden/Referendare


eingestellt am: 27.01.2020

Zivilrechtlich ausgerichtete Kanzlei sucht Referendar (m/w/d) mit konkreter Aussicht auf späteren Eintritt als angestellter Anwalt oder Junior-Partner

Rechtsanwalt & Bauconsultant Hendrik Vasen:
Als Inhaber einer bundesweit tätigen, stark im Bereich des Baurechts spezialisierten Kanzlei stelle ich die Weichen für den Übergang von der Einzelanwaltskanzlei zu einer Sozietät mit 3 bis 4 Anwälten. Nach langjähriger Tätigkeit als Geschäftsführer im Bau-, Abbruch- und Entsorgungs-Sektor habe ich vor einigen Jahren meinen Tätigkeitsschwerpunkt vom operativen Tagesgeschäft des Geschäftsführers auf den juristisch-beratenden Ansatz verlegt. Die Abbruchwirtschaft ist einer der „hidden Champions“ im Bausektor. Aufgrund des ausgeprägten Netzwerks in die Abbruch- und Entsorgungswirtschaft steigt das Mandatsaufkommen stark und stetig. Um dem Wachstum gerecht zu werden, suche ich Referendare, die über das Potential für einen späteren Eintritt als Rechtsanwalt in die Kanzlei verfügen. In Anlehnung an den Slogan eines Lebensmittelkonzerns heißt es bei uns: „Wir lieben Baustaub“.

Von Bewerbern wird erwartet:

- Hands-on-Mentalität und Pragmatismus
- die Fähigkeit und Bereitschaft zu „klarer Aussprache“ in einem bauwirtschaftlichen Umfeld
- das „Unternehmer-Gen“ sowohl hinsichtlich der Ausrichtung der Mandantschaft als auch hinsichtlich der eigenen, späteren anwaltlichen Tätigkeit
- ein gutes Judiz, welches sich nicht zwangsläufig aus einem Prädikatsexamen ergeben muss
- Unterstützung des Kanzleiinhabers im Tagesgeschäft u.a. durch Vorbereitung außergerichtlicher und gerichtlicher Schriftsätze, Teilnahme an Gerichtsterminen und Mandantenbesprechungen
- das klare (auch im Eigeninteresse des Kanzleiinhabers liegende) Ziel, nach bestandenem zweiten Staatsexamen als Anwalt / Anwältin tätig zu werden

Hilfreich ist:
- eine gesunde „Hemdsärmeligkeit“ und gutes technisches Verständnis
- die Erkenntnis, dass sich ein Kanzleisitz in ländlicher Region und die Betreuung von überwiegend gewerblicher, überregionaler Mandantschaft nicht ausschließen
- persönliche Verankerung in der Region und/oder familiäre/persönliche Bezüge zu Bauwirtschaft/ Handwerk/ Landwirtschaft

Geboten wird:
- eine intensive, praxisorientierte Ausbildung unter Einbeziehung aller Kanzleiabläufe
- abwechslungsreiche Tätigkeit und vertiefte Einblicke in das private Baurecht; der Erwerb der Qualifikation des Fachanwalts für Bau- und Architektenrecht wird gefördert
- Fahrkostenzuschuss oder Gestellung eines gebrauchten Kleinwagens verhandelbar

Bei Interesse übermitteln Sie Ihre Bewerbung bitte per E-Mail.

Telefon:05123-400186
Email:kontakt@bauconsult-vasen.de
Internet:www.bauconsult-vasen.de

ID: 3622

eingestellt am: 06.01.2020

Referendare / wissenschaftliche Mitarbeiter (m/w/d)

Die activeLAW Klein.Offenhausen PartmbB ist eine stetig wachsende, mittelständische Kanzlei aus Hannover, mit eindeutigem Schwerpunkt in der regionalen Wirtschaftsberatung. Wir sind stets offen für Neues und verstehen uns als unternehmerischen ganzheitlichen Dienstleister. Durch Digitalisierung von Prozessen entwickeln wir uns für den Zukunftsmarkt stetig weiter.
Wir sind ein dynamisches, hochspezialisiertes Team, welches in allen wirtschaftsrechtlichen Disziplinen zuhause ist.

Sie haben Interesse an einer längerfristigen Studiums- und/ oder promotionsbegleitenden Nebentätigkeit und möchten Einblicke in eine mittelständische Kanzlei erhalten?
Wir suchen zum nächst möglichem Zeitpunkt engagierte wissenschaftliche Mitarbeiter (m/w/d) und Referendare (m/w/d) zur Unterstützung unserer Rechtsanwälte in verschiedenen Dezernaten.

Ihre Aufgaben:
• Sie bereiten außergerichtliche und gerichtliche Schriftsätze vor
• Sie betreuen eigenständig die Korrespondenzen
• Sie unterstützen die Rechtsanwälte

Ihre Kompetenzen:
• Sie verfügen über ein abgeschlossenes Grundstudium der Rechtswissenschaften oder ein 1. Staatsexamen mit einem vollbefriedigender Abschluss
• Bestenfalls haben Sie erste Berufserfahrung in einer Rechtsanwaltskanzlei
• Sie verfügen über gute Kenntnisse in den Microsoft Office Anwendungen
• Sie verfügen über eine strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise und haben Freude an detailgetreuen Arbeiten
• Sie haben Interesse an einer längerfristigen studiums- und/oder promotionsbegleitenden Nebentätigkeit

Folgende Benefits erwarten Sie bei uns:
• Sie erhalten vertiefte Einblicke in verschiedenen Dezernaten
• Sie können ihre Arbeitszeit flexibel einteilen
• Sie führen abwechslungsreiche und interessante Tätigkeiten aus und arbeiten in einem kollegialen und dynamischen Team
• Sie bekommen eine fundierte Einarbeitung in das Aufgabenfeld
• Sie können uns sehr gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen, da die Kanzlei zentral liegt

Telefon:0511547470
Email:job@activelaw.de
Internet:Hans-Böckler-Allee 26

ID: 3589

eingestellt am: 28.11.2019

Referendare in der Anwaltsstation/ Wahlstation mit wirtschaftsrechtlichen Interessen gesucht.

horak Rechtsanwälte ist weder eine Anwaltsfabrik noch eine Feld-Wald-Wiesen-Kanzlei. Wir sind Fachanwälte und Spezialisten. Dabei streben wir eine dauerhafte Beziehung zu unseren Mandanten an, die auf Qualität, Vertrauen und Verlässlichkeit unserer Leistungen basiert.

Selbstverständlich beraten wir mittelständische Unternehmen, Konzerne und öffentlich-rechtliche Körperschaften sowie Privatpersonen auf nahezu allen Gebieten des nationalen und internationalen Wirtschaftsrechts. Das ist auch gut so.

Wir bieten jedoch mehr. Unsere Anwälte sind hochspezialisiert, arbeiten wissenschaftlich fundiert und sind Experten auf ihrem Gebiet. Als strategischer Rechtspartner haben wir ein Ziel-Erfolg.

In diesem Umfeld suchen wir neben anwaltlicher Verstärkung auch Referendarinnen und Referendare, die jene anwaltliche Praxis in der Anwalts- oder Wahlstation kennen lernen möchten. Derzeit können wir Ihnen vor allem eine umfassende Praxis in den nachfolgenden Teilbereichen anbieten:

- gewerblicher Rechtsschutz (IP), Technikrecht, insbesondere Markenschutz, Patentschutz, Designschutz, Urheberschutz, Leistungsschutz, Verlagsrecht, Medienrecht (für Künstler, Sender, Agenturen, Verlage und Produzenten), Filmrecht, Fernsehrecht, Musikrecht,

- IT-Recht, Onlinerecht, TK-Recht, Domainrecht, Datenschutzrecht, Schutz von Persönlichkeitsrechten (Bildrecht, informationelle Selbstbestimmung etc),

- Wettbewerbsrecht,

- Kartellrecht, Vergaberecht, ,

- Lebensmittelrecht, Arzneimittelrecht,

- Energiewirtschaftsrecht, Energiekartellrecht und

- internationale Rechtsfragen zu den obigen IP/IT/TK/Technik-Recht- Bereichen sowie die jeweils in diesem Zusammenhang erforderliche Vertragsgestaltung (Lizenzverträge, IT-Verträge, Energielieferverträge, TK-Verträge, Verlagsverträge, Bandübernahmeverträge, Agenturverträge, Künstlerverträge, Sponsoringverträge, AGB, atypische Individualverträge) und Vertretung (auch vor Schiedsgerichten und ordentlichen Gerichten).

Wir bieten Ihnen ein modernes Arbeitsumfeld mit sehr guter technischer und betrieblicher Ausstattung. Selbstverständlich können Sie sich bei uns praktisch und theoretisch fortbilden.

Wir arbeiten hier alle in einem freundlichen Umfeld und einem entsprechend angenehmen Gesamtklima. Leistungsgerechte Vergütung, flexible Arbeitszeiten, soziales Engagement sowie weitere Soft Skills wie freie nicht-alkoholische Getränke aller Art (einschliesslich Kaffeevariationen aus frischen Kaffeebohnen, Teevielfalt aus Vorwerk-Teemial-Maschinen), frisches, abwechselungsreiches Obst u.a. dürfen Sie von Ihrem künftigen Arbeitgeber gerne erwarten.

Wenn Sie mehr über uns erfahren möchten, können Sie auf http://www.bwlh.de oder einer unserer anderen Sites wie http://www.iprecht.de nachsehen.

Telefon:0511/3573560
Fax:0511/35735629
Email:horak@iprecht.de
Internet:www.bwlh.de

ID: 3553

eingestellt am: 27.11.2019

Rechtsreferendar (w/m/d)

Wir – Rechtsanwaltskanzlei Karoff, Möhring & Kollegen – sind eine im
Verwaltungsrecht (insbesondere Beamtenrecht, Schulrecht-/Hochschulrecht, Fahrlehrerrecht), Arbeitsrecht und Verkehrsrecht spezialisierte Kanzlei im Zentrum von
Hannover und bieten Referendaren (w/m/d) die Möglichkeit zur Absolvierung der Anwaltsstation oder Wahlstation im Rahmen des juristischen Vorbereitungsdienstes.

Wir bieten interessierten Referendaren (w/m/d) nicht nur ein modernes Arbeitsumfeld, spannende Rechtsgebiete und interessante Rechtsfragen, sondern auch die Möglichkeit, in sämtliche Bereiche des Berufsfeldes Einblick zu bekommen, seien es Vorträge, Beratungen, Gutachten und Verfahren vor den unterschiedlichen Gerichten.

Wir setzen ein hohes Maß an Leistungsbereitschaft sowie Interesse an
verwaltungsrechtlichen Fragestellungen voraus und freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen ausschließlich per E-Mail zu und setzen uns im Vorfeld telefonisch über den Versand
Ihrer Unterlagen in Kenntnis.

Wenn Sie mehr über uns erfahren wollen, dann besuchen Sie uns auf unserer Internetseite www.beamtenrecht-hannover.de und/oder setzen sich mit Herrn Rechtsanwalt Lustenberger in Verbindung:

Telefon: 0511 / 235 9483 0
Fax: 0511 / 235 9483 59
E-Mail: rae@karoff-moehring.de

Telefon:0511/23594830
Fax:0511/235948359
Email:rae@karoff-moehring.de
Internet:www.beamtenrecht-hannover.de

ID: 3548

eingestellt am: 25.11.2019

Rechtsreferendar Öffentliches Wirtschaftsrecht (w/m/d)

Die PwC Legal AG Rechtsanwaltsgesellschaft (PwC Legal) steht für fundierte Erfahrung in der laufenden rechtlichen Beratung und der Durchführung von Großprojekten. Du begleitest Mandanten bei Fusionen, Übernahmen, Umstrukturierungen oder Neugründungen und stehst als Rechtsbeistand in gerichtlichen Auseinandersetzungen zur Seite. Werde Teil unseres weltweiten Netzwerks, das mit über 3.200 Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten in über 90 Ländern tätig ist.

Deine Aufgaben:
- Spannende Projekte - Von Beginn an wirst du in die Mandats- und Projektarbeit eingebunden, wobei dir stets eine Mentorin / ein Mentor zur Seite steht.
- Fachliche Eindrücke - Im Rahmen deiner Anwalts- oder Wahlstation oder in einer Nebentätigkeit unterstützt du uns bei der laufenden und projektbezogenen Beratung unserer Mandanten im Öffentlichen Wirtschaftsrecht (u.a. Vergaberecht, Beihilferecht, Kartellrecht, Umwelt- und Planungsrecht, ÖPNV und ÖPP).
- Vielfältige Aufgaben - Du bearbeitest rechtliche Fragestellungen, begleitest Verhandlungen und arbeitest an der Erstellung von Gutachten, Vermerken sowie wissenschaftlichen Ausarbeitungen mit.
- Neue Kontakte - Neben spannenden Aufgaben profitierst du zudem von Angeboten unseres Bindungsprogrammes KIT (Keep in Touch) z.B. die Teilnahme an unserem Repetitorium.

Dein Profil:
- Du hast dein erstes juristisches Staatsexamen mit einem mindestens befriedigenden Ergebnis abgeschlossen.
- Als Studien- bzw. Interessenschwerpunkt hast du das Öffentliche Wirtschaftsrecht gewählt.
- Du verfügst über ausgeprägte analytische Fähigkeiten, die dir das schnelle Erfassen und Darstellen juristischer Sachverhalte erlauben.
- Kommunikationsstärke, Engagement und eine hohe Bereitschaft zur Teamarbeit zeichnen dich zudem aus.
- Sehr gute Englisch- und MS Office-Kenntnisse sind für dich selbstverständlich.
- Bitte gib den Zeitraum und die möglichen Standorte in deiner Bewerbung an

Bewerben kannst du dich über unsere Karriereseite unter https://pwc-karriere.de/.
Unter Angabe des Jobcodes L-100686 gelangst du zur Stellenanzeige und kannst dich durch einen Klick auf Jetzt bewerben ganz einfach registrieren.


Telefon:069 958-5351
Email:nadine.trautwig@pwc.com
Internet:pwc-karriere.de/

ID: 3541

eingestellt am: 25.11.2019

Rechtsreferendar Gesellschaftsrecht / M&A (w/m/d)

Deine Aufgaben:
- Praktische Einblicke - Du wirkst mit bei der Beratung unserer Mandanten hinsichtlich Strukturierung und Durchführung nationaler sowie grenzüberschreitender Unternehmenskäufe (M&A), konzerninterner Restrukturierungen und Umstrukturierungen.
- Multidisziplinäres Arbeiten - In unserem mit über 90 Ländern größten internationalen Anwaltsnetzwerk arbeitest du in gemischten Teams mit Steuer- und Finanzexperten zusammen.
- Mandantenkontakt - Gemeinsam mit unseren Anwältinnen und Anwälten erlebst du den direkten Mandantenkontakt bei Besprechungen, in Verhandlungen und am Telefon.
- Aufgabenvielfalt - Neben der Mitwirkung an M&A-Transaktionen und Restrukturierungen umfasst dein Aufgabenspektrum Recherchen zu komplexen gesellschaftsrechtlichen Themen, die Erstellung von Gutachten und Vermerken sowie die Mitarbeit bei wissenschaftlichen Ausarbeitungen zum Gesellschafts- und Unternehmenskaufrecht.
- Flexibilität - Du unterstützt uns während deiner Anwalts- oder Wahlstation oder in einer Nebentätigkeit.
- Neue Kontakte - Neben spannenden Aufgaben profitierst du zudem von Angeboten unseres Bindungsprogrammes KIT (Keep in Touch) z.B. die Teilnahme an unserem Repetitorium.

Dein Profil:
- Du hast dein erstes juristisches Staatsexamen mit einem mindestens befriedigenden Ergebnis abgeschlossen und hast Grundkenntnisse des Gesellschaftsrechts erworben.
- Darüber hinaus freuen wir uns, wenn du bereits erste praktische juristische Erfahrungen durch Praktika oder Tätigkeiten als Werkstudent mitbringst.
- Du bist eine kommunikationsstarke Persönlichkeit, arbeitest gerne im Team und zeigst Eigeninitiative und Engagement.
- Freude am internationalen und interdisziplinären Arbeiten sowie gute Englischkenntnisse runden dein Profil ab.
- Bitte gib den gewünschten Zeitraum und die möglichen Standorte in deiner Bewerbung an.

Bewerben kannst du dich über unsere Karriereseite unter https://pwc-karriere.de/.
Unter Angabe des Jobcodes L-100690 gelangst du zur Stellenanzeige und kannst dich durch einen Klick auf Jetzt bewerben ganz einfach registrieren.

Telefon:069 9585-3851
Email:nadine.trautwig@pwc.com
Internet:pwc-karriere.de/

ID: 3542

eingestellt am: 17.02.2019

Wir sind eine junge und weit überwiegend zivilrechtlich ausgerichtete Kanzlei mit den Schwerpunkten Verkehrs-, Versicherungs-, Miet- und WEG-Recht, sowie Arbeitsrecht in Lüneburg und suchen eine/n

Rechtsreferendare (w/m)

für die Anwalts- oder Wahlstation.

Im Rahmen Ihrer Referendarausbildung bieten wir Ihnen die Möglichkeit, die anwaltliche Tätigkeit in überwiegend zivilrechtlichen Mandaten umfassend kennenzulernen. Das Verfassen von Klagen, Anträgen und Schriftsätzen wird Ihnen ebenso ermöglicht werden wie die Wahrnehmung von gerichtlichen Terminen und die Betreuung eigener Mandate.Dadurch haben Sie die Möglichkeit einen vertieften Einblick in die anwaltliche Tätigkeit zu gewinnen.

Wenn Sie Interesse haben, freuen wir uns über Ihre Bewerbung per Email an: ra.gergec@t-online.de

Telefon:04131/8548090
Fax:04131/8548099
Mobil:0179/83447185
Email:ra.gergec@t-online.de
Internet:www.kanzlei-gergec.de

ID: 3226

eingestellt am: 05.01.2019

Unsere Rechtsanwaltskanzlei bietet Referendarinnen und Referendaren mit Interessenschwerpunkt im Verwaltungsrecht die Möglichkeit zur Ausbildung in der Anwaltsstation. Sofern Sie über eine überdurchschnittliche Examensnote verfügen und Ihren Interessenschwerpunkt in dem Bereich des Verwaltungsrechts, insbesondere im Bau-, Umwelt- und im Beamtenrecht haben, würden wir uns über eine Bewerbung von Ihnen freuen.

Im Rahmen Ihrer Referendarausbildung werden Sie bei uns die Möglichkeit haben, die anwaltliche Tätigkeit in verwaltungsrechtlichen Mandaten umfassend kennenzulernen. Das Verfassen von Klagen, Anträgen und Schriftsätzen wird Ihnen ebenso ermöglicht werden wie die Wahrnehmung von gerichtlichen Terminen und die Betreuung eigener Mandate.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an:

Kanzlei Dr. Fricke & Collegen PartG mbB
z. H. Herrn Dr. Hanns-Christian Fricke
Yorckstraße 10
30161 Hannover

Telefon:0511 340 17-0
Fax:0511 340 17-17
Email:hc.fricke@fricke-collegen.de
Internet:www.anwaltskanzlei-fricke.de/

ID: 3170

 

 
 
 
   Home   |    Bürger   |    Wir über uns   |    Anwälte   |    Ausbildung beim Anwalt   |    Impressum   |    Kontakt   

Celler Internet Dienste © 2017